Vorlesungen Nacharbeiten Mit Ber 50

Arten von gesetzen einfach erklärt

Doch fängt jede Verbesserung mit der Teilung auf schlecht und gut, lebensfähig und schwach, talentvoll und unbegabt wie dem auch sei an. Die Teilung - und später die Auswahl, nicht diese oder jene Anforderungen entsprechender Varianten. Auf der Höhe der menschlichen Gesellschaft bedeutet solche Auswahl die Diskriminierung unvermeidlich. Deshalb ist die Eugenik und in der Tat die Utopie.

In einigen Ländern, jedoch ist die Eugenik mit anderem Weg gegangen. In England war die Reihe von Maßnahmen für die Ermutigung des Kinderreichtumes bei den Menschen der angelsächsischen Rasse und der Bildung der günstigen Bedingungen für die Erziehung und die Entwicklung der beschenkten Kinder übernommen.

 so seit langem in unserer Wissenschaft des Wortes waren "die Eugenik" und "die Genetik" beleidigend. Von der Genetik den Fluch haben mit der Zeit abgenommen, und die Eugenik - die Wissenschaft über die Verbesserung des Menschengeschlechtes - als auch bleibt etwas zweifelhaft, verbunden mit den unmenschlichen Experimenten der Nazis und anderen Experimenten des selben Sinnes. Dabei stellt die Mehrheit nicht gewidmet schlecht vor, dass solches die Eugenik in Wirklichkeit.

Die Nutzlosigkeit der Aussortierung fehlerhafter Bauteile "der schädlichen" Gene haben auch die Experimente der Nazis vorgeführt: seinerzeits waren in faschistischem Deutschland tatsächlich es sind die psychischen Patientinnen zerstört, und zuerst kam weniger Kinder mit den Abweichungen wirklich auf. Aber es ist 40-50 Jahre, und jetzt das Prozent der psychischen Patientinnen in Deutschland solchen gegangen, welcher früher war.